Das habe ich mir verdient!

Morgens habe ich in letzter Zeit manchmal Rückenschmerzen. Das könnte an meinem alten Bett liegen, ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wann ich das letzte Mal neue Matratzen bekommen habe. Schön ist mein Bett eigentlich auch nicht mehr.
Jetzt war ich in einigen Möbelhäusern. Bald habe ich alte Bekannte getroffen. Nein, nicht Menschen, die gleichen Betten habe ich öfters gesehen. Jetzt hat mir ein Freund erzählt, dass bullfrog nicht nur tolle Polstermöbel macht, sondern auch ganz individuelle Betten. Also ran an den PC, zur Website. Ja da fällt mir die Wahl schwer: Soll ich das Modell Fashion Sleep in edlem Wasserbüffelleder nehmen, oder Cape Sleep mit dem verstellbaren Kopfhaupt? Das ist sicher sehr praktisch und bequem, wenn ich wieder kein Ende beim Lesen finde. Luna ist aber auch ein heißes Teil mit dem asymmetrischen Rahmen und der docking station samt Sound-System für mein I-Phone. Und dann diese tollen Leder als Bezug, wie angenehm sich die angreifen. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie sich das auf nackter Haut anfühlt…
Der Liegekomfort auf dem bullspring Bett mit seinen Boxspring-Matratzen ist aber unvergleichlich. Dabei sieht man ihm gar nicht an, dass es ein Boxspring-Bett ist, so luftig und leicht ist es gebaut. „Wie man sich bettet, so liegt man!“ heißt es doch. Und da ist mir das Beste gerade gut genug. Einmal werde ich noch darüber schlafen, aber dann fahre ich zum nächsten bullfrog-Partner!
6010_Fashion_Sleep6001_Cape_Sleep6005_Luna_2