Haut spüren

Freue ich mich schon auf dieses Berühren, Spüren, Angreifen! Skin to skin, ein unbeschreibliches Gefühl, das pflanzlich gegerbte Wasserbüffelleder auf meiner Haut zu fühlen. Es ist ein magisches Material, diese völlig naturbelassene Haut, leicht angeschliffen, weich wie Samt. Und es ist ein gutes Gefühl, weil da gar keine Chemie dran ist. Nichts, auf das meine Haut schlecht reagieren könnte.
Und die Lederhaut zeigt Geschichte, die Erlebnisse des Wasserbüffels, der sie „getragen hat“. Da sieht man sofort, dass das ein echtes Naturprodukt ist. Und der Sitzkomfort! Sitzkissen mit Daunen und Schaumstoffsticks gefüllt auf Nosag-Unterfederung- vom Feinsten. Meine Gäste waren begeistert, alle wollen nun auch so ein Vintage Sofa haben. Am liebsten hätten sie sich nackt auf mein Polstermöbel gesetzt. Ganz im Vertrauen: Ich mache das auch!
1313_Oyster_Stoff