Kann Ihr Sofa Geschichten erzählen?

Wenn es mit naturbelassenem Wasserbüffelleder bezogen ist, dann schon! Unsere pflanzlich gegerbten Leder werden oberflächlich nicht korrigiert und schon gar nicht gedeckt oder pigmentiert- sprich überlackiert. Damit bleiben viele „Erlebnisse“ des Wasserbüffels erhalten: Narben, Verletzungen, Insektenstiche, Nacken- und Mastfalten, eventuell Brandzeichen etc. Ganz klar, dass damit die einzelnen Zuschnitt-Teile weder in der Narbung, noch im Farbton völlig einheitlich sind.
Aber genau das schätzen die Kenner, ein Produkt, dem man die natürliche Herkunft ansieht. Dazu bekommen Sie sehr angenehme Eigenschaften wie Atmungsaktivität und einen hautfreundlichen, warmen Griff. Naturbelassene Leder fühlen sich niemals kalt an.
Wenn Sie einen einheitlichen Farbeindruck Ihres Polstermöbels wünschen, finden Sie in unserer Bezüge-Kollektion auch handschuhweiche, gedeckte Leder. Durch die Oberflächenbehandlung ist dieses Material auch strapazierfähiger. Hier können Sie die Lederfibel downloaden: Lederinfo

bullfrog_Lederinfo_neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.